Botox & Falten

Indikation

Zornesfalten, Stirnfalten, Krähenfüsse

Wirkung

Botulinumtoxin (Botox) ist ein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß. Wird es in den Muskel gespritzt, blockiert es dort gezielt die Nervenimpulse, so daß der entsprechende Muskel nicht mehr wie gewohnt angespannt werden kann. Andere Nervenfunktionen, wie das Fühlen und Tasten durch die Haut, werden dadurch nicht beeinflußt. Durch die gezielte Hemmung bestimmter Gesichtsmuskeln hauptsächlich im Stirnbereich, kann dort ein Verstreichen der Faltenbildung erzielt werden. Die Wirkung tritt innerhalb von 3-5 Tagen ein und hält in der Regel etwa 6 Monate an. Eine Nachbehandlung ist nach dieser Zeit sinnvoll. Durch die Schwächung des Muskels werden die Abstände zwischen den Behandlungen immer länger.

Erfahrungen

Botulinumtoxin A (Dysport®, Botox®) ist seit Jahren ein zugelassenes Medikament und wird beim Menschen zur Entspannung von Muskelverkrampfungen im Bereich der Augen und der Stirn (Lidkrampf) durch Neurologen eingesetzt. Die Anwendung bei mimisch bedingten Falten erfolgt außerhalb der medizinischen Indikation und dient ausschließlich der kosmetischen Korrektur dieser Falten.

Behandlung

Das Mittel wird exakt für die Anwendung verdünnt und in den gewünschten Bezirk mit einer sehr dünnen Nadel eingebracht. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei.

Kosten

Die Kosten der Anwendung des Botulinumtoxins liegen bei ca. 350 €.
Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.